Startseite | Lohn & Gehalt | Beitragsbemessungsgrenzen

Beitragsbemessungsgrenzen

Die Beitragsbemessungsgrenzen stellen die Höchstgrenze dar, bis zu welcher Beiträge für die Sozialversicherung vom Lohn/ Gehalt abgezogen werden. Alles was über der Beitragsbemessungsgrenze als Lohn/Gehalt bezahlt wird, unterliegt nicht mehr der Sozialversicherung.

Nachfolgend finden Sie die Beitragsbemessungsgrenzen für die einzelnen Jahre:

Kommentare sind geschlossen.