Startseite | Lohn & Gehalt | Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) ist wichtig für die Beurteilung der Versicherungspflicht in der Sozialversicherung. So ist zum Beispiel beider Überschreitung der JAEG der Wechsel von einer gesetzlichen Krankenkasse zur privaten Krankenkasse möglich. Hier besteht ein Wahlrecht! Alle Arbeitnehmer, welche die Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht übersteigen, sind in der gesetzlichen Krankenkasse Pflichtversichert.

Nachfolgend finden Sie die Jahresarbeitsentgeltgrenze für die einzelnen Jahre:

Kommentare sind geschlossen.