Inventar

Der Begriff Inventar spielt im kaufmännischen und unternehmerischen Bereich eine wichtige Rolle, denn es bildet mitunter die Grundlagen, um einen ordnungsgemäßen Jahresabschluss durchführen zu können. Das Inventar ist ein detailliertes Bestandsverzeichnis, welches alle Vermögensgegenstände und auch die Schulden eines Unternehmens auflistet. Diese Aufstellung ist zu Beginn eines Handelsgewerbes durchzuführen, ebenso ist es weiterhin dann am Ende jedes Geschäftsjahres in gleicher Weise zwingend vorgeschrieben. Diese Verpflichtung ergibt sich aus dem Handelsgesetzbuch.

Um das Inventar festzustellen, wird eine Inventur durchgeführt. Im kaufmännischen Bereich erfolgt diese Bestandsaufnahme durch Zählen, Wiegen, Messen oder auch Schätzen. Bei Werten, die auf diese Weise nicht zu ermitteln sind, efolgt die Bewertung durch buchhalterische Unterlagen. Das ist bei Grundstücken, aber auch Büroausstattung und dgl. der Fall. Ebenso sind Forderungen, Bankguthaben und Verbindlichkeiten Teil des Inventars.

Grundsätzlich setzt sich das Inventar aus drei Teilen zusammen:
– dem Vermögen, wobei hierzu Grundstücke gehören, die Maschinen oder auch der Fuhrpark eines Betriebes sowie die Geschäftsausstattung. Ebenso zählen vorhandene Rohstoffe, Betriebsstoffe als auch Forderungen zu dem Vermögen.

– den Schulden: Hierzu zählen alle Verbindlichkeiten, die bestehen. Dies können sein die Hypothekenschulden oder auch langfristigen Schulden sowie bestehende Darlehen, aber auch kurzfristige Schulden sowie die Verbindlichkeiten, die noch an Lieferanten zu leisten sind.

– das Reinvermögen: Dieses wird letztendlich als Differenz ermittelt und zwar in der Form, als würden alle Vermögensgegenstände, wie sie unter dem ersten Punkt aufgeführt wurden, veräussert werden um dann mit den bestehenden Schulden und Verbindlichkeiten aufgerechnet zu werden.

Das Inventar ist also ein wichtiger Bestandteil der kaufmännischen Buchführung und jeder Betriebsprüfer oder Steuerprüfer wird das Inventar in eventuelle Betriebsprüfungen mit aufnehmen.

Kommentare sind geschlossen.