Startseite | Schlagwörter Archiv: Minijob

Schlagwörter Archiv: Minijob

Neuregelung Minijobs ab 01.01.2013

Ab dem 01.01.2013 soll die Entgeltgrenze bei den Minijobs von 400€ auf 450€ monatlich erhöht werden. Für die Minijobs werden dann die Beiträge zur Rentenversicherung und Krankenversicherung (pauschale Sozialabgaben) bis zu der neuen Entgelthöhe von 450€ berechnet. Bei der Rentenversicherung hat sich der Gesetzgeber eine Umkehr der Verfahrensweise einfallen lassen. Bisher konnten Arbeitnehmer sich schriftlich auf Antrag zur Rentenversicherung aufstocken, ... Mehr lesen »

Anrechnungsfreier Minijob für BAföG- und Berufsausbildungsbeihilfeempfänger

Junge Erwachsene, welche von der Bundesagentur für Arbeit eine BAB (Berugsausbildungsbeihilfe) oder Abg (Ausbildungsgeld) erhalten, können in Zukunft zusätzlich einen Minijob (400 Euro Job) ausüben, ohne das dieser auf die Förderungen angerechnet werden. Bisher wurde bei einem Hinzuverdienst (auch Minijob) die Beihilfe von der Bundesagentur für Arbeit gekürzt. Da zum 1. August 2008 die Freibeträge erhöht wurden, fällt dies nun ... Mehr lesen »